Menu
«
»

Wer wir sind

Wir sind bayerische Benediktiner. Wir sind Mönche, die unter der Regel des hl. Benedikt gemeinschaftlich im Gebet und Arbeit verbunden sind. In Allem und an einem festen Ort wollen wir Gott suchen und geben so Zeugnis von seinem himmlischen Reich, das in unserer Welt und unter uns Menschen schon angebrochen ist.

Unser Tagesrhythmus ist geprägt von Arbeit und Gebet. Von contemplatio (Beschaulichkeit) und actio (Tätigkeit). Das Herzstück unseres klösterlichen Lebens bildet die Liturgie, der Gottesdienst, dem nichts vorgezogen werden soll.

Doch neben der beschaulichen Lebensform gehen wir unterschiedlichen Tätigkeiten nach. Je nach Begabung des einzelnen Mönches. Unsere Tätigkeitsfelder erstrecken sich von Handwerk über Schule bis hinein in die Seelsorge bzw. Pfarrei.

Letzte Änderung amSonntag, 18 November 2012 13:40
Nach oben